"Mühlvierteln im Salzamt"
schließt am 25. Juni die Pforten.

„Der Grund, warum ich das Salzamt schließe, sind die schwierigen logistischen Verhältnisse in der Küche und der damit verbundene Raubbau an körperlichen und geistigen Ressourcen.
Das Salzamt war seitens der Stadt Linz nie als Restaurant geplant, dennoch habe ich es geschafft,
das Maximum herauszuholen, konnte viele Gäste gewinnen und den Standort Salzamt und meinen Namen in Linz etablieren.

Zudem konnte ich den Betrieb auch wirtschaftlich erfolgreich führen.
Allerdings ist für eine weitere Entwicklung, ein gesundes Wachstum und viele neue Ideen der Platz zu klein.
Nach 5 Jahren ständigen Improvisierens ist nun die Zeit gekommen, einen Wechsel vor zunehmen, damit meine gastronomischen Visionen und in mir Angelegtes weiter zur Entfaltung kommen kann.“

Für Location Tipps bin ich dankbar.
Bitte Info an office@muehlvierteln.at schicken. Danke

Bis bald
Georg Friedl